Im Zuge der Anlagenwartung der Solarthermieanlage muß mindestens einmal jährlich eine Prüfung des Vordruckes im Ausdehnungsgefäß vorgenommen werden. Eine einwandfreie Druckprüfung kann nur efolgen, wenn das Ausdehnungsgefäß durch Absperren von der Solarthermieanlage getrennt und entleert werden kann. Das Kappenventil wird direkt auf den Anschlußstutzen des Ausdehnungsgefäßes angeschlossen und ermöglicht somit das Wechseln und Prüfen des Ausdehnungsgefäßes ohne die Solarthermieanlage zu entleeren.

 

Fenster schließen

Im Zuge der Anlagenwartung der Solarthermieanlage muß mindestens einmal jährlich eine Prüfung des Vordruckes im Ausdehnungsgefäß vorgenommen werden. Eine einwandfreie Druckprüfung kann nur efolgen, wenn das Ausdehnungsgefäß durch Absperren von der Solarthermieanlage getrennt und entleert werden kann. Das Kappenventil wird direkt auf den Anschlußstutzen des Ausdehnungsgefäßes angeschlossen und ermöglicht somit das Wechseln und Prüfen des Ausdehnungsgefäßes ohne die Solarthermieanlage zu entleeren.

 

Mehr erfahren »
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Absperrverschraubung für Ausdehnungsgefäße DN20 (3/4") AGxIG
Absperrverschraubung für Ausdehnungsgefäße DN20 (3/4") AGxIG
Absperrverschraubung für Ausdehnungsgefäße Mit der Absperrverschraubung ist die Wartung und der Austausch von Ausdehnungsgefäßen ohne Entleerung der Heizungs- oder Solarananlage möglich. Die Verschraubung ist hierfür mit zwei Rückschlagventilen ausgestatten, die bei geschlossener Verschraubung geöffnet sind und so den Durchfluss ermöglichen. Damit ist diese Absperrverschraubung eine hervorragende Alternative zu Kappenventilen, gewährleistet sie doch ebenfalls die einfache Demontage des Ausdehnungsgefäßes zu Wartungszwecken ohne Entleerung der Anlage. Technische Daten Anschlüsse: DN 20 (3/4") IG x DN 20 (3/4") AG Material: Messing blank ohne Entleerung
Inhalt 1 Stück
10,50 € *
Kappenventil mit KFE-Hahn - Schnellkupplung für Ausdehnungsgefäße DN20 (3/4")
Kappenventil mit KFE-Hahn - Schnellkupplung für Ausdehnungsgefäße DN20 (3/4")
Kappenventil mit KFE-Hahn - Schnellkupplung für Ausdehnungsgefäße DN20 (3/4") Am Wassereingang des Ausdehnungsgefäßes einzubauen. Das Absperrventil ist mit Kappe und Plombe gegen unbeabsichtigtes Schließen gesichert. Bei der vorgeschriebenen Funktionsprüfung oder bei Austausch kann das Ausdehnungsgefäß gegen die Heizungsanlage abgesperrt und am Ablasshahn entleert werden. Technische Daten - Aus Messing - KFE-Entleerung mit Schlauchtüllenanschluss DN20 - 3/4" - Zum Absperren und Entleeren sowie zur Kontrolle, Wartung und eventuellem Austausch von Membran Ausdehnungsgefäßen. - Wird entsprechend DIN 4751 in die Ausdehnungsleitung vor dem Ausdehnungsgefäß eingebaut. - Anschlüsse: DN20 (3/4") x DN20 (3/4") - Betriebstemperatur: max. 130°C - Max. Betriebsdruck: 16 bar - Entleerungsleistung: kVS = 2,2
Inhalt 1 Stück
9,50 € *
Kappenventil mit KFE-Hahn - Schnellkupplung für Ausdehnungsgefäße DN25 (1")
Kappenventil mit KFE-Hahn - Schnellkupplung für Ausdehnungsgefäße DN25 (1")
Kappenventil mit KFE-Hahn - Schnellkupplung für Ausdehnungsgefäße DN25 (1") Am Wassereingang des Ausdehnungsgefäßes einzubauen. Das Absperrventil ist mit Kappe und Plombe gegen unbeabsichtigtes Schließen gesichert. Bei der vorgeschriebenen Funktionsprüfung oder bei Austausch kann das Ausdehnungsgefäß gegen die Heizungsanlage abgesperrt und am Ablasshahn entleert werden. Technische Daten - Aus Messing - KFE-Entleerung mit Schlauchtüllenanschluss DN20 - 3/4" - Zum Absperren und Entleeren sowie zur Kontrolle, Wartung und eventuellem Austausch von Membran Ausdehnungsgefäßen. - Wird entsprechend DIN 4751 in die Ausdehnungsleitung vor dem Ausdehnungsgefäß eingebaut. - Anschlüsse: DN25 (1") x DN25 (1") - Betriebstemperatur: max. 130°C - Max. Betriebsdruck: 16 bar - Entleerungsleistung: kVS = 2,1
Inhalt 1 Stück
11,50 € *
Caleffi Kappenventil 3/4" - 1" - 1 1/4" mit Entleerung für Ausdehnungsgefäß
Caleffi Kappenventil 3/4" - 1" - 1 1/4" mit Entleerung für Ausdehnungsgefäß
Caleffi Kappenventil 3/4 Zoll - 1 Zoll - 1 1/4 Zoll Zum Einbau gemäß DIN 4751 in die Ausdehnungsleitung vor dem Ausdehungsgefäß. Dient der Absperrung, Entleerung, Wartung und eventuellem Austausch des Membran Ausdehnungsgefäßes. Bedienungsanleitung Im Zuge der Anlagenwartung muss mindestens einmal jährlich eine Prüfung des Vordruckes im Ausdehnungsgefäß vorgenommen werden. Eine einwandfreie Druckprüfung kann nur erfolgen, wenn das Gerät durch Absperren von der Anlage getrennt und entleert wird. Plombierung entfernen, Kappe abnehmen und das Ventil mit Hilfe eines Schraubendrehers schließen. Nach erfolgter Trennung wird das Ausdehungsgefäß entleert. Daraufhin kann mit einem Messgerät der Vordruck geprüft - und falls nötig - nachgefüllt werden, bis der auf dem Typenschild angegebene Druck erreicht ist. Nach erneuter Druckprüfung wird das Kugelventil langsam geöffnet. Danach wird die Kappe wieder aufgesetzt und verplombt. Einbau Der Einbau erfolgt, nachdem der Anschlussstutzen auf das...
Inhalt 1 Stück
ab 20,90 € *
Zuletzt angesehen